Bull´s eye – offene Jugendarbeit

Du bist 14 Jahre alt und weißt schon mal nicht was Du machen sollst? Dann besuch uns im „bull´s eye“!

Was ist eigentlich der „bull´s eye“?

  • ein „cooler“ Treffpunkt für Jugendliche
  • interessante Freizeitangebote
  • ein Ort zum „chillen“
  • eine Plattform für Begegnungen
  • Ansprechstation für Lebensfragen
  • „Tankstelle“ für das Leben

Was geht ab im bull´s eye?

  • Billiardtisch
  • Elektronisches Dartspiel
  • Turnier-Kicker
  • Tischtennisplatte
  • Gesellschaftsspiele
  • Bistro

Unser Bistro bietet kalte/warme Getränke, Eis und Snacks zu TOP-Preisen an!

„Special-Acts“ im bull´s eye (bulls´s eye – action)

In regelmäßigen Abständen gibt es im „bull´s eye“ Events, zum Beispiel:

  • Kreativangebote
  • Turniere
  • Filme
  • Sportevents
  • Musik
  • Ausflüge/Freizeiten

bull´s eye - special

Alle vier Wochen feiern wir zusätzlich im „bull´s eye“ einen Jugendgottesdienst (JuGo).

Inhaltlich haben wir den Anspruch Themen zu bringen, die das Leben betreffen, am Puls der Zeit sind und deshalb für jeden interessant und relevant sind. Unser JuGo soll begeistern, herausfordern, verändern. Man muss nicht fromm sein, um mit den JuGo etwas anfangen zu können!

Der JuGo beginnt um 20.00 Uhr und dauert etwa eine Stunde. Geöffnet ist unser „bull´s eye“ natürlich schon ab 19.30 Uhr und nachher geht der Abend weiter wie üblich: Das Bistro hat geöffnet, kickern, darten, klönen, abhängen, ...

Ansprechpartner:
Frank Hünerbein
Hundsbergstr. 66
57080 Siegen
Tel.: 0271/3824002
E-Mail: frank.huenerbein@t-online.de